Persönliches


Willkommen
Zuhause

Mit meiner Ehefrau Viktoria Kelm, meinem Sohn Lukas und unserem Hund wohne ich seit meiner Geburt an im Doppeldorf. In meiner Freizeit erkunde ich gern mit meiner Familie unsere sich stetig veränderte Umgebung, am liebsten mit dem Fahrrad. Bei schönem Wetter trifft man uns dann in den regionalen Gastwirtschaften. Da ich mich für die Menschen und ihr Leben in unserer Region sehr interessiere, hat mich bestimmt schon der ein oder andere hierbei getroffen. Um mich mal so richtig zu erholen, gehe ich mittlerweile viel zu selten meiner Leidenschaft für Funktechnik beim­ Radio Orientierungslauf nach.

Ausbildung


2000

Diplom-Ingenieur (FH)
Nachrichtentechnik

1995

Fachabitur

1994

Gesellenbrief
Industrieelektroniker

Beruf


Seit 2001

Beamter der Verwaltung des Deutschen Bundestages in Führungs- und Sachgebietsverwendungen

vor 2001

Mitarbeiter bei folgenden Unternehmen
SHF Communication AG
Rohde & Schwarz
NesCom (Tochter der BVG)
DeTeWe AG

Ehrenamt


Mitglied Kreistag

stellv. Fraktionsvorsitzender
Vorsitzender des Bauauschusses des Kreistages MOL

Mitglied Gemeindevertretung

Fraktionsvorsitzender
Vorsitzender Schul- und Kita­ausschuss
Mitglied im Bau- und Umwelt­ausschuss
Mitglied im Orts­entwicklungs­ausschuss

Reserveoffizier

Beordert als Reserveoffizier der Bundeswehr

Mein Wahlprogramm für das Doppeldorf

6. Dezember 2017

Zuzug ins Doppeldorf

6. Dezember 2017

Wohnungsbau

7. Dezember 2017

Verkehrswege

6. Dezember 2017

Vereinsleben

6. Dezember 2017

Trink­wasser­versorgung

6. Dezember 2017

Treffpunkte für Jung und Alt

6. Dezember 2017

Steuern und Haushalt

6. Dezember 2017

Schulen und Kitas

6. Dezember 2017

Schul- und Kitaessen

6. Dezember 2017

Rathaus und Verwaltung

6. Dezember 2017

Grüne Grund­struktur

7. Dezember 2017

Fuß-und Radweg Mierwerder Weg

7. Dezember 2017

Feuerwehr

6. Dezember 2017

Car-Sharing

6. Dezember 2017

Busverkehr

6. Dezember 2017

Baumschutz

Meine aktuellen Initiativen

In meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Gemeindevertreter arbeite ich gemeinsam mit meiner Fraktion an den folgenden Projekten:


Meine bisherigen Initiativen


Schulen

In meiner bisherigen politischen Arbeit habe ich mich maßgeblich auf den verschiedenen Ebenen des Landkreises und der Kommune mit dem Neubau und der Erweiterung von Schulen beschäftigt. Dazu war ich in folgenden Projekten u.a. als Sachpreisrichter in den Auswahlkommisionen der Architekturwettbewerbe berufen worden. Die Projekte sind auf erfolgreichem Weg in die Umsetzung. Den aktuellen Stand sehen sie hier:

  • Grundschulzentrum Petershagen35%
  • Gymnasium Neuenhagen80%
  • Gymnasium Rüdersdorf20%

Weitere erfolgreiche Projekte

  • Senkung der Kreisumlage
  • Sicherung des Standortes des Straßenverkehrsamtes in Strausberg
  • Schaffung einer Stelle für mobile Jugensozialarbeit
  • Beauftragung einer gemeindlichen Verkehrsuntersuchung
  • Fortschreibung der Verkehrsuntersuchung
  • Einführung einer Spielplatzsatzung zur Schaffung neuer Spielplätze
  • Sicherung der alten Schmiede für den Dorfkern

Haben Sie Fragen oder Anregungen ?
Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen.

033439 / 53941

0172 / 52 219 52

oder per E-Mail
Senden Sie mir eine E-Mail
 

Senden Sie mir eine Nachricht